Du meintest, du magst Lightshows?

Die zweitschnellste Tastatur auf dem Markt kann nicht nur gut aussehen, nein, sie kann noch viel mehr und das werde ich dir heute erzählen. Nun, vorweg, die MK.2 Rapidfire ist nichts für den kleinen Geldbeutel, aber du bist wahrscheinlich nicht hier, weil dir das Keyboard gänzlich unbekannt ist.

Corsair bietet hier dem Kunden eine High-End mechanische Gaming-Tastatur mit vollgas RGB-Beleuchtung an. Jede einzelne Taste ist über die iCUE Software konfigurierbar. Die LED-Qualität ist sehr gut, allerdings werden vorallem die mehrstöckigen Tasten nicht richtig beleuchtet, siehe Bilder. Über die üblichen Tasten hinaus bietet die K70 noch Multimediatasten, ein hochwertiges Scrollrad für die Lautstärkensteuerung, Windowskeysperrentaste und onboard Helligkeits- und Profilsteuerung an. Die Rapidfire Variante des Keyboards verfügt über die Feedbacklosen und überaus schnellen MX-Speed Switches, welche einen winzigen 1,2 mm Hub haben, quasi gar nichts. Die Tastatur ist dadurch natürlich perfekt zum Zocken, weshalb das auch mit NKRO und 100 % Anti-Ghosting verbunden wird. Anfangs war das einfache Schreiben zwar ein bisschen gewöhnungsbedürfdig, aber während ich hier diesen Artikel tippe, kann ich absolut nicht meckern. Leider verfügt die K70 MK.2 über keinerlei Makrotasten, dafür bietet sie eine vorzügliche Handballenablage aus Gummi mit Riffelung, welche mit zwei Klipsen befestigt ist und nicht nur magnetisch.

Auffällig ist das dicke, gesleevte Kabel aus welchem zwei USB-Stecker linsen. Das wird benötigt, damit auch Daten über die eine USB-Dose hinten neben dem Kabelausgang übertragen werden können.

Ich finde das Keyboard trotz des hohen Preises von 150 € und dein paar mäßig gut beleuchteten Tasten kaufbar. Sie ist gefertigt aus Flugzeugalu und funktioniert sehr gut. Man kann damit mit gut zocken und schreiben, auch lange.

Ein Kommentar zu “Du meintest, du magst Lightshows?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: